Apfel MacOS Aufgaben Aktivität zwickt

Löst viele Mac / MacBook Pro Probleme durch Zurücksetzen des System Management Controllers (SMC)

Bevor wir sehen, welche Probleme wir lösen können SMC zurücksetzen (Systemverwaltungs-Controller), Sehe ich Was bedeutet SMC? und was dieser Controller für Mac, iMac Pro und MacBook Pro / Air macht.

SMC ist verantwortlich für eine Reihe von Funktionen untere Ebene (Low-Level-) von Mac Geräten mit Intel:

  • antworten mit Wärmemanagement - beschleunigt oder reduziert die Drehzahl a Fan-Fans (Lüftergeschwindigkeit / Kühler) abhängig von CPU-Prozess und Prozessortemperatur.
  • überprüfen Umgebungslicht - Abhängig davon stellt automatisch die Bildschirmhelligkeit einBesitzstand und schaltet die Tastaturbeleuchtung ein oder aus.
  • reagierend auf den Bewegungssensor (Plötzlicher Bewegungssensor) - SMS
  • Mac Antwort auf Drücken der Einschalttaste - Anscheinend ist dieser Knopf mechanisch, aber seine Funktionen basieren auf Sensoren. Besonders im MacBook Pro mit der Touch Bar, wo es die Rolle spielt Sensor für Touch ID. SMC reagiert auch auf die Mac-Aktion, wenn die "Power" -Taste gedrückt wird. Öffnen, schließen oder versetzen Sie Ihren Computer in den Standby-Modus.
  • MacBook, MacBook Pro und MacBook Air Antwort Schließen und Öffnen des Deckels / Drosselklappe. Deckel.
  • Batteriemanagement Verwaltet Energieressourcen und zeigt den Bericht an Batteriestatus. Das Lastniveau und die Anwendungen, die es am meisten benötigen
  • Tastaturbeleuchtung
  • Lichter, die den Batteriestatus anzeigen - Die älteren MacBook-Modelle verfügen auf der linken Seite über eine Taste, die bei Betätigung den Ladezustand der Batterie anzeigt, auch wenn das MacBook geschlossen ist.
  • Auswahl einer externen Videoquelle (anstelle von internen) für einige iMac-Displays.

Was sind die Probleme mit einem iMac Pro, Mac, MacBook oder MacBook Pro, die durch das Zurücksetzen von SMC behoben werden können?

Da SMC sich mit der großen Auswahl an Mac-Sensoren und -Funktionen befasst, setzen Sie dies zurück Steuersystem ist erforderlich in Situationen, in denen

1. Lüfter (Lüfter / Kühler) laufen mit hohen Geschwindigkeiten (sie werden in diesem Szenario laut) zu der Zeit der Prozessor ist nicht sehr gefragt und die Belüftung ist richtig gemacht. Referenzen über korrekte Belüftung und optimale Temperaturen Mit einem MacBook finden Sie sie hier.

2. Tastaturbeleuchtung verhält sich nicht korrekt. Gibt an, ob das Tastenfeld bei dunkler Kamera nicht aufleuchtet oder nicht auf die Lichtstärke reagiert.

3. Batteriestatusanzeige (Seiten-LEDs für Modelle, in denen sie vorhanden sind) verhalten sich falsch. Sie sprechen nicht wirklich über das Energieniveau der Batterie oder sie schalten sich überhaupt nicht ein.

4. Die Anzeigebeleuchtung funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn das Umgebungslicht geändert wird. Anzeigelicht (Bildschirmhelligkeit) bleibt unverändert, wenn sich das Umgebungslicht ändert. Beachten Sie jedoch die Einstellungen. Bei vielen MacBook-Modellen kann diese Funktion in den Einstellungen aktiviert oder deaktiviert werden. SystemeinstellungenSchaukastenPassen Sie die Helligkeit automatisch an.

5. Mac reagiert nicht auf Drücken der "Power". Es beginnt nicht oder beendet das Schließen.

6. Das MacBook reagiert nicht richtig, wenn Sie das Cover öffnen oder schließen (Klappe / Deckel). Normalerweise müssen Sie beim Schließen der MacBook-Abdeckung in den Schlafmodus wechseln. Wenn dies nicht der Fall ist und das System eingeschaltet bleibt, kann der SMC-Reset die Lösung sein.
Auf MacBook Pro 2017 mit Touch Bar, das System öffnet automatisch den Deckel auch wenn das System zunächst komplett geschlossen wurde. Herunterfahren. Sie können das automatische Öffnen des Systems beim Öffnen des Deckels aktivieren oder deaktivieren dieses Tutorial von iHowTo.Tips.

7. Macul geht plötzlich in den Schlafmodus oder stoppt si Du kannst es nicht mehr starten.

8. Ihr MacBook oder MacBook Pro ist nicht mehr geladen durch den Hafen USB-C. Die neuen Modelle MacBook und MacBook Pro verfügen nur über USB-C-Anschlüsse und unterstützen unter anderem die Stromversorgung / Aufladung.

9. Der Akku lädt nicht richtig.

10. Das MacBook oder MacBook Pro erkennt externe USB-C-Geräte nicht. Externe Festplatte, Maus. Tastatur, USB-C-Adapter und mehr.

11. LEDauf dem Ladeadapter (MagSafe) zeigt keine korrekte Belastungsaktivität an. Wenn Ihr MacBook bei 100% einen geladenen Akku hat, muss es grün sein. Sonst ist es leuchtet orange / Rot.

12. Mac wirkt ungewöhnlich langsam auch wenn der Prozessor nicht benötigt wird. CPU. Überprüfen Sie den Aktivitätsmonitor, wenn Prozesse vorhanden sind, die dazu führen können, dass das System langsam läuft, bevor SMC zurückgesetzt wird.

13. Mac Das Display wird nicht mehr angezeigt, wenn ein externes Display, mit dem es verbunden wurde, nicht mehr verfügbar ist.

16. Beleuchtung um die eingehenden Ports Die Ausgabe von / Mac Pro (Late 2013) ist nicht mehr angemessen.

Möglicherweise gibt es andere Probleme, die durch SMC (System Management Controller) zurückgesetzt werden können, aber die oben genannten werden von Apple als gute Gründe dafür angegeben.

SMC Reset wird als letzte Maßnahme zur Lösung eines Problems verwendet.

Zu befolgende Schritte vor dem Zurücksetzen von SMC (System Management Controller)

Probieren Sie alle diese Schritte nacheinander aus, bevor Sie SMC zurücksetzen. Überprüfen Sie nach jedem Schritt, ob das Problem weiterhin besteht.

1. Wenn Ihr Mac / MacBook geöffnet ist bleibt stecken und reagiert nicht mehr auf BefehleHalten Sie die Power-Taste für einige Sekunden gedrückt, bis sie die ganze Zeit anhält. Herunterfahren. Leider gehen die Dateien, an denen Sie in verschiedenen Bearbeitungs- und Creative-Anwendungen arbeiten, verloren.
Drücken Sie die "Power" -Taste erneut, um das System neu zu starten.

2. Drücken Befehl-Wahl-Flucht Eine Anwendung erzwingen, die nicht mehr reagiert und nicht mit einem normalen Befehl geschlossen werden kann. Befehl - Q.

3. Versetzen Sie den Mac in den Energiesparmodus von Apple (oben links) → Ruhezustand, und entfernen Sie den Mac aus dem Ruhezustand, indem Sie eine beliebige Taste drücken.

4. Starten Sie den Mac neu von: Apple → Neustart. Prüfen Sie, ob das Problem nach dem Neustart weiterhin besteht.

5. Schließen Sie den Mac von Apple → Herunterfahren, warten Sie einige Sekunden und starten Sie das System neu.

Wenn Sie einen MacBook Laptop verwenden und Sie haben es BatterieproblemeGehen Sie folgendermaßen vor:

1. Trennen Sie das Mac-Netzkabel si das Netzteil. Warten Sie einige Sekunden und schließen Sie es dann erneut an.

2. Mac schließen (Apple → Herunterfahren)

3. Nachdem der Mac geschlossen wurde, entfernen Sie den Akku (wenn er abnehmbar ist), warten Sie ein paar Sekunden und legen Sie dann den Akku wieder ein.

4. Drücken Sie die Taste "Power", um das System neu zu starten.

Wenn nach diesen Schritten das Problem nicht behoben ist, müssen Sie zu SMC (System Management Controller) wechseln

Wie setze ich den System Management Controller (SMC) auf einem MacBook-Laptop zurück?

Bevor Sie den Schritten des Tutorials folgen, Überprüfen Sie, ob Ihr Laptop über einen austauschbaren Akku verfügt oder nicht. Ältere Modelle von 2008 - 2009 sind austauschbare Batterien und neuere Modelle, einschließlich MacBook Pro (Early 2009) und neuer, alle MacBook Air, MacBook (Late 2009) und MacBook (Retina, 12-Zoll, Early 2015 und neuer) sind eingebaute, nicht rücksetzbare Batterien.

Setzen Sie SMC auf dem MacBook mit nicht entfernbarem Akku zurück

  1. MacBook schließen (Apple → Herunterfahren)
  2. Halten Sie die Shift-Control-Option-Tasten auf der linken Seite der Tastatur und die Ein / Aus-Taste gedrückt. Halten Sie die Tasten und die "Power" -Taste für 10 Sekunden gedrückt. (Wenn Sie ein MacBook Pro mit Touch-ID besitzen, fungiert es auch als "Power" -Taste. Klicken Sie darauf.)
  3. Nach 10-Sekunden gibt die Ebbe sowohl die Tasten als auch die Taste ein.
  4. Drücken Sie den Netzschalter und schalten Sie Ihr MacBook ein.

Setzen Sie SMC auf dem MacBook mit einem austauschbaren Akku zurück

  1. MacBook schließen (Apple → Herunterfahren)
  2. Lösen Sie den MacBook-Akku. Wenden Sie sich an einen autorisierten Apple-Kundendienst, wenn Sie Hilfe benötigen.
  3. Halten Sie die Power-Taste für 5 Sekunden gedrückt.
  4. Installieren / schließen Sie die Batterie an
  5. Drücken Sie die "Power" -Taste, um das System einzuschalten.

SMC Reset auf Mac (Desktop)

Dieses Tutorial ist für iMac, Mac mini, Mac Pro si Xserve.

  1. Deaktivieren Sie den Mac von "Apple" → "Herunterfahren".
  2. Nachdem es angehalten wurde, ziehen Sie das Netzkabel ab und warten Sie auf 15 Sekunden.
  3. Setzen Sie das Feed-Kabinett zurück und warten Sie auf 5 Sekunden.
  4. Drücken Sie die "Power" -Taste.

Setzen Sie SMC auf iMac Pro zurück

  1. Deaktivieren Sie den iMac Pro von "Apple" → "Herunterfahren".
  2. Nachdem das System gestoppt wurde, drücken und halten Sie die "Power" -Taste für 8 Sekunden.
  3. Nach 8 Sekunden lassen Sie die Taste los und warten Sie ein paar Sekunden.
  4. Drücken Sie die "Power" -Taste erneut, um den iMac Pro zu starten.

Nach dem Zurücksetzen des System Management Controller (SMC) sollten alle Funktionen mit normalen Parametern arbeiten. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an einen Apple Autorisierten Service in deiner Gegend

*SMC Reset (System Management Controller) ist nicht mit dem Zurücksetzen identisch NVRAM oder PRAM.

Löst viele Mac / MacBook Pro Probleme durch Zurücksetzen des System Management Controllers (SMC)

Über den Autor

List

Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Computern, Mobiltelefonie und Betriebssystemen zu teilen, Webprojekte zu entwickeln und die nützlichsten Tutorials und Tipps zur Verfügung zu stellen.
Ich spiele gerne auf iPhone, MacBook Pro, iPad, AirPort Extreme und auf MacOS, iOS, Android und Windows Betriebssystemen.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentare

  • Hallo habe ich
    Un
    Imac 2015, 27, ich gab ihm ein Update und sagte mir, dass er es nicht vollständig aktualisiert habe, starte neu und habe das Mac-Logo auf dem Bildschirm und die Ladebalken bis zur Hälfte gelassen. Was soll ich tun?