Neugier MacOS

So formatieren / löschen Sie alle Daten auf einer Festplatte (HDD oder SSD) unter macOS

Wie auf Betriebssystemen Windows-, Formatieren der gesamten FestplatteBei eingeschaltetem Betriebssystem kann weder eine klassische Festplatte noch eine SSD erstellt werden. Es ist normal Es ist nicht einmal möglich, die Systemdateien zu löschen, während sie ausgeführt werden.

Die vollständige Formatierung der Festplatte auf dem Mac erfolgt mit Hilfsprogramme von Wiederherstellungsmodus. Diese Tools sind unabhängig vom Status der Festplatte verfügbar. Wenn Sie beispielsweise Ihre Festplatte oder SSD in einen Mac ändern, ist der Eintrag Wiederherstellungsmodus erforderlich, um die Partition zu erstellen und das Betriebssystem zu installieren. Ebenso ist es notwendig, einen Mac im Wiederherstellungsmodus zu starten und den Festplattenspeicher vollständig zu löschen und das Betriebssystem neu zu installieren.

So öffnen Sie einen Mac im Wiederherstellungsmodus / MacOS Recovery

Es gibt drei Möglichkeiten, einen Mac im Wiederherstellungsmodus oder, wie bekannt, in macOS Recovery zu starten. Jede Variante wird die gleichen Dienstprogramme öffnen, aber es wird sein anderes Betriebssystem installiert werden.
Fahren Sie den gesamten Mac herunterdann Drücken Sie den Ein- / Ausschalter. sofort Halten Sie die Tastenkombinationen gedrückt unten, abhängig von der MacOS-Version, die Sie installieren möchten.

Command (⌘)-R : Sie können neu installieren die neueste MacOS-Version auf Mac.

Option-⌘-R : Mach es aktualisiere auf die neueste version von macOS kompatibel mit Ihrem Mac

Shift-Option-⌘-R : Installieren Sie die macOS-Version, mit der das Gerät ab Werk geliefert wurde. Wenn diese Version nicht mehr verfügbar ist, installieren Sie die nächste Version.

So formatieren / löschen Sie alle Daten auf einer Festplatte auf einem Mac

Natürlich müssen Sie vor diesem Prozess Erstellen Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer Daten. Diese wird ausgerottet.

Lärm MacOS-Dienstprogrammegehen wir und öffnen Festplatten-Dienstprogramm.

In Festplatten-DienstprogrammKlicken Sie auf "Ansicht"→"Alle Geräte anzeigen“. Die Option befindet sich in der oberen linken Ecke.

Wir wählen die physische Festplatte aus, die wir formatieren möchten - sie befindet sich im Baum über allen Partitionen oder Volumes. Klicken Sie auf "LöschenMsgstr "Oben im Festplatten - Dienstprogramm geben Sie es sich ein Name Hauptpartition, Formatierung auswählen si hartes SchemaBesitzstand.

Eine Optionsbox wird geöffnet. Für das erste Layout wählen Sie am besten die Formatierung: "Mac OS Extended (Journaled)“. Bei SSDs wird die erste Containerpartition automatisch APFS-Volume.

Klicken Sie auf Löschen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Klicken Sie am Ende auf "Fertig".

Nach diesem Vorgang ist die Festplatte leer und Sie müssen das Betriebssystem neu installieren. Schließen Sie das Festplatten-Dienstprogramm und gehen Sie zu "Installieren Sie Mac OS neu".

So formatieren / löschen Sie alle Daten auf einer Festplatte (HDD oder SSD) unter macOS

Über den Autor

List

Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Computern, Mobiltelefonie und Betriebssystemen zu teilen, Webprojekte zu entwickeln und die nützlichsten Tutorials und Tipps zur Verfügung zu stellen.
Ich spiele gerne auf iPhone, MacBook Pro, iPad, AirPort Extreme und auf MacOS, iOS, Android und Windows Betriebssystemen.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.