iOS iPad

iOS 14 Public Beta 3 & iPadOS 14 - Herunterladen, Installieren & Funktionen

Das neueste wurde kürzlich veröffentlicht 14 3 iOS Public Beta si iPadOS Beta 3, verfügbar für alle Benutzer, die kompatible iPhone / iPad-Geräte im Apple Beta-Softwareprogramm registriert haben.

Die neue Version von iOS 14 Beta 3 / iPadOS 14 bringt einige wichtige organisatorische Neuigkeiten Home Screen und Anwendung Musikk. Einige Design- und Funktionselemente aus der vorherigen Version sind ebenfalls fertig.

Was ist neu in iOS 14 Public Beta 3 und iPadOS 14 Public Beta 3?

Lass uns beginnen mit Musikanwendung, wo wir zuerst bemerken, dass der weiße Hintergrund der Musiknote im Symbol (Anwendungssymbol) es wurde rot.

Die Organisation der neuen Schaltflächen am unteren Rand der Anwendung wird beibehalten: „Hör jetzt zu " statt "Für dich""Unserere","Radio"Und"Bibliothek". In der letzten Kategorie finden wir eine Reihe komplett neu gestalteter Symbole für "Wiedergabelisten","Künstler","Alben","Lieder","Musik Videos","Generiert","Compilations"Und"Komponisten" sehen.

Es wird auch geändert Home-Bildschirm-Widgetfür Apple Music. Er bekommt roter Hintergrund genau wie das Anwendungssymbol.

Unterstützung für das Teilen von Wiedergabelisten, Songs und Alben hinzugefügt Snapchat Geschichten.

Die neue Version von iOS 14 enthält auch einige informative Organisationsbenachrichtigungen für Home Screen die nur einmal erscheinen. Dies ist eine Benachrichtigung für App-Bibliothek, durch die Benutzer über die neue automatische Organisation von Anwendungen gemäß den jeweiligen Merkmalen informiert werden. ""Willkommen in der App-Bibliothek - Ein neues Zuhause für alle Ihre Apps, organisiert in intelligenten Kategorien" sehen.

Wir haben über die neue Seite im Bildschirm "App Library" gesprochen und werden mehr darüber sprechen. Es ist eine intelligente Organisation, aber ich denke, dass Apple dem Benutzer in Zukunft auch die Freiheit geben sollte, die Kategorie einer Anwendung zu ändern. Wir haben einige Anwendungen identifiziert, die nicht in die richtigen Ordner verschoben wurden.
Die App-Bibliothek entfernt jedoch sekundäre Seiten vom Startbildschirm, auf dem Benutzer normalerweise Anwendungen behalten, die nicht häufig verwendet werden.
In diesem Sinne bietet das neue iOS 14 / iPadOS14 auch die Möglichkeit, sekundäre Seiten vom Startbildschirm zu entfernen (auszublenden), um Benutzer zur Verwendung der Smart Page zu ermutigen. "App-Bibliothek" sehen.

Andere Neuigkeiten bringen die Korrekturen einiger Fehler aus den Vorgängerversionen Beta 1 und Beta 2, insbesondere derjenigen, die sie verursachen Probleme mit dem Raum (Lagerung) für Eigentümer von iPhone. Das Problem ist in früheren Beta-Versionen vorhanden.

In Kombination mit Uhr 7Das neue iOS 14 kann Push-Benachrichtigungen senden, wenn Sie einige Minuten nach Ihrer Ankunft nicht Ihre Hände gewaschen haben. Diese Funktion stammt von watchOS 7, das im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie aufgetreten ist. Leider ist watchOS 7 derzeit nicht in der öffentlichen Beta verfügbar. Für die Installation der nächsten Version der Apple Watch-Software ist ein Entwicklerabonnement erforderlich.

Wie lade ich iOS 14 Public Beta 3 und iPadOS 14 Public Beta 3 auf iPhone / iPad herunter und installiere sie?

Zunächst muss das Gerät im Apple Beta-Softwareprogramm registriert sein. Vor der Installation wird dringend empfohlen, eine vollständige Sicherung des Geräts durchzuführen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass einige Anwendungen derzeit nicht auf dem neuen Betriebssystem funktionieren.

Folgen dieses Tutorial für iOS herunterladen und installieren / iPad.

Wenn Sie zur vorherigen Version von iOS zurückkehren, werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht, wenn keine Sicherung vorhanden ist.

iOS 14 Public Beta 3 & iPadOS 14 - Herunterladen, Installieren & Funktionen

Über den Autor

List

Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Computern, Mobiltelefonie und Betriebssystemen zu teilen, Webprojekte zu entwickeln und die nützlichsten Tutorials und Tipps zur Verfügung zu stellen.
Ich spiele gerne auf iPhone, MacBook Pro, iPad, AirPort Extreme und auf MacOS, iOS, Android und Windows Betriebssystemen.

Hinterlasse einen Kommentar