Apple Curiosity iOS

FaceTime für Android und Windows, SharePlay und viele andere neue Optionen in iOS 15

Bei der WWDC21-Veranstaltung Apple bekannt neue Funktionen von iOS 15, Betriebssystem, auf dem vorhanden sein wird iPhone beginnend mit dem Herbst dieses Jahres und bringt einige wichtige Neuigkeiten und Änderungen mit sich.

Zu den Anwendungen und Diensten, die von . entwickelt wurden Apple für Geräte im Ökosystem, FaceTime gehört zu denen, die ein größeres Upgrade erhalten.

FaceTime Link

Dies ist eine Funktion, auf die die Benutzer lange gewartet haben Apple wer will das Videoanrufe durch FaceTime nicht durch die Nutzung eingeschränkt werden iPhone, iPad, iPod berühren oder Mac.
FaceTime Link ermöglicht das Erstellen Links für Videoanrufe und teilen Sie sie mit den Personen, die wir zum Gespräch einladen möchten. Videoanrufeintragslinks können von jedem Webbrowser auf Android geöffnet werden. Windows, Linux oder ein anderes Betriebssystem mit Browser- und Videounterstützung.

Links zu FaceTime können in der Kalenderanwendung geteilt werden, wo wir Freunde, Familie oder Kollegen zum nächsten Videomeeting am Group FaceTime.

SharePlay FaceTime

SharePlay wird definitiv die Interaktion zwischen den Benutzern erhöhen FaceTime und öffnet einen neuen Weg für Apple auf dem Weg zu bestehenden Diensten in Anwendungen wie: Zoom, Microsoft Teams, Skype und Google Classroom.
von FaceTime SharePlay Wir werden den Bildschirm teilen können iPhone für die Teilnehmer der Sitzung, lasst uns seine Musik hören um mit Freunden oder der Familie Filme zu sehen.  SharePlay wird eine Funktion auf allen Geräten sein Apple mit Unterstützung FaceTime.

SharePlay - Musik teilen über FaceTime

SharePlay - Teilen Sie Videoinhalte (Filme) über FaceTime

Beim Durchlaufen von Medieninhalten FaceTime SharePlay, Vielen Dank picture-in-picture, können die Teilnehmer problemlos öffnen und andere Anwendungen auf iPhone, iPad oder Mac, während Sie geteilte Inhalte ansehen. Ich kann im Internet surfen, Nachrichten senden oder andere Aktivitäten ausführen.

Wenn wir a . zur Hand haben Apple TV, können wir Medieninhalte abrufen, die über geteilt werden FaceTime SharePlay direkt im Fernsehen. So können wir bequem auf der Couch sitzend unsere Lieblingsfilme oder -serien mit Freunden anschauen.

Apple hat die Ton- und Bildqualität bei Anrufen angehoben FaceTime.

Ab Herbst, FaceTime erhalten Spatial Audio si Portrait Mode für Videoanrufe. Sprach- und Videoanrufe über FaceTime sie werden natürlicher denn je, verspricht er Apple.

Spatial Audio wenn Geräuschunterdrückung

Mit "spatial audio"Der Klang wird natürlicher und für Group FaceTime klingen es kommt aus der Richtung, in der es das Symbol des Lautsprechers ist. Außerdem wird das Lautsprechersymbol hervorgehoben. Sowas ähnliches Skype für Unternehmen.

Auch für Sprachanrufe können wir über eine neue Funktion sagen, die Umgebungsgeräusche ausblenden kann. Mit dieser neuen "Geräuschunterdrückung" bei Anrufen auf FaceTime Umgebungsgeräusche werden eliminiert. Ein sehr gut durchdachtes Feature, zumal all diese Neuigkeiten nichts anderes tun, als impinga FaceTime zu einer robusten Anwendung, die für Unternehmen entwickelt wurde.

In Bezug auf die Bildqualität bei Videoanrufen FaceTime, wird endlich eingeführt"Portrait Mode“. Den gleichen Weg finden wir in der nativen "Kamera"-Anwendung auf iPhone oder iPad. "Portrait Mode„Wird nur die Person fokussieren und alles dahinter verwischen. Ein weiteres Feature, das wir noch einmal sagen können, ist auch für Unternehmen konzipiert.

Über diese werden die wichtigsten Änderungen sein, die am stattfinden werden FaceTime ab iOS 15 im nächsten Herbst. Es versteht sich, dass diese neuen Funktionen möglicherweise nicht für alle Geräte kompatibel sind Apple. "Portrait Mode”Wird nur verfügbar sein am iPhone si iPad mit A12 Bionic Chip (oder neueres Modell) und an Mac mit M1 und „spatial audio" alle iPhone si iPad mit A12 Bionic und allen Modellen von Mac ab 2018 oder neuer.
Diese Einschränkungen ergeben sich aus Hardwareüberlegungen.
Geteilte Links für Videositzungen FaceTime erreichbar von Windows und Android von Chrome oder Edge. Browser, die H.264-Videocodierung unterstützen.

FaceTime für Android und Windows, SharePlay und viele andere neue Optionen in iOS 15

Über den Autor

List

Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Computern, Mobiltelefonie und Betriebssystemen zu teilen, Webprojekte zu entwickeln und die nützlichsten Tutorials und Tipps zur Verfügung zu stellen.
Ich "spiele" gerne weiter iPhone, MacBook Pro, iPad, AirPort Extreme und Betriebssysteme macOS, iOS, Android und Windows.

Hinterlasse einen Kommentar