Neugier iOS

Deaktivieren oder Aktivieren von Regierungswarnungen (RO-ALERT) für iPhone

Durch ein GEO vom 5. Oktober 2017 wurde es in Rumänien eingeführt Bevölkerungsveränderungssystem, E-ALERT. Das RO-ALERT-System ist zum Senden ausgelegt Cell Broadcast-Nachrichten an alle Handybesitzer, die sich in einem potenziell gefährlichen Bereich befinden. Terroranschlag, große Überschwemmungen, extreme Wetterereignisse, Brände und andere gefährliche Phänomene. Voraussetzung ist, dass der Dienst auf dem Mobiltelefon aktiviert ist.

Im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2Das RO-ALERT-System wurde verwendet, um die Bevölkerung über die Maßnahmen und Einschränkungen zu informieren, die von den Behörden in der Region auferlegt wurden, in der die Mobilfunknachricht ausgegeben wurde. Obligatorische Reinigung der Schutzmaske in allen Freiflächen, Schließung von Theatern, Restaurants, Bars, Schulen usw. Maßnahmen.
Bisher gibt es kein Problem. Der Mann erhält eine Nachricht, er hat einmal Angst RO-ALER Alarmtondass es kann nicht geändert werden und hört mit ziemlich hoher Lautstärke auch wenn das Telefon auf "lautlos" oder "vibrierend" steht.
Das Problem ist wie ein iPhone oder Smartphone erhalten Sie die gleiche RO-ALERT-Nachricht viermal in drei Stunden. Ok, die Behörden möchten uns mitteilen, dass wir die Schutzmaßnahmen einhalten, aber sie wissen wahrscheinlich nicht, dass das Senden einer übermäßigen Warnung viele Benutzer dazu veranlasst, diese staatlichen Warnungen zu deaktivieren.

So deaktivieren Sie Regierungswarnungen (RO-ALERT) auf iPhone

1. Gehen Sie zu Einstellungen iPhone Benachrichtigungen (Settings →  Benachrichtigungen)

2. Wir rennen nach unten, bei „Regierungsalarm"Oder"E-ALERT".

3. In unserem Szenario gibt es drei Arten von Warnungen, die empfangen werden können. Extrem (Extreme Warnungen), vom Betreiber gesendete Warnungen (Orangefarbene Warnungen) und schwere Warnungen (Schwere Warnungen)

4. Wischen Sie von grün nach grau, um den Dienst zu deaktivieren.

Wir empfehlen Ihnen natürlich nicht, diesen Dienst zu deaktivieren. Es hat auch seinen Nutzen und es gibt Situationen, in denen es Ihr Leben retten kann. Das ist, wenn die Behörden wissen, wie man einen "extremen Alarm" von einem informativen Alarm unterscheidet.

Meinung des Autors

Soweit es mich betrifft, wurde dieser Dienst bisher zumindest… von den rumänischen Behörden schlecht genutzt. Die Nachricht sollte die Zellen von Mobilfunkbetreibern verwenden und Warnungen in einem gut etablierten Bereich ausgeben. Ich wurde über einige Rauchemissionen nach einem Vegetationsbrand in einigen Kilometern Entfernung informiert (und nein, denken Sie nicht an Brände wie Australien) und über 4 Meldungen in 3 Stunden, in denen mir mitgeteilt wurde, dass das Tragen einer Schutzmaske obligatorisch ist , dass Schulen, Bars, Restaurants, Theater usw. in meiner Gegend geschlossen sind. Ich bin mit den Maßnahmen und dem Respekt einverstanden, kann aber keinen weiteren behördenfreien Stress akzeptieren.

Der Notfallalarm sollte nur in wirklich extremen Situationen verwendet werden, in denen das Leben von Menschen sofort in wirklicher Gefahr ist.

Deaktivieren oder Aktivieren von Regierungswarnungen (RO-ALERT) für iPhone

Über den Autor

List

Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Computern, Mobiltelefonie und Betriebssystemen zu teilen, Webprojekte zu entwickeln und die nützlichsten Tutorials und Tipps zur Verfügung zu stellen.
Ich "spiele" gerne weiter iPhone, MacBook Pro, iPad, AirPort Extreme und Betriebssysteme macBetriebssystem, iOS, Android und Windows.

Hinterlasse einen Kommentar