Soziale Network

Facebook stellt biometrische Gesichtserkennung in Bildern und Videos vor

Während dieses Jahres Facebook bereitet einen vor update wichtig für Weltraumnutzer Europäische Union. Wiedereinführung von a biometrische Funktionen Das erlaubt Gesichtserkennung Benutzer in Bildern und Videos. Facebook Gesichtserkennung vor sechs Jahren in ein Experiment eingedrungen sein, aber die Gesetzgebung UE in Bezug auf Privatsphäre und Privatsphäre der Nutzer hat zu dem Rückzug von diesem geführt Gesichtserkennungsfunktionen.
In den Wirren von einigen Gesprächen kam zu einem Vereinbarung über gute Praxis damit diese Funktionalität für Benutzer in der EU wieder eingeführt werden kann.

Face Recognition wird derzeit von Facebook-Nutzern außerhalb der EU und Kanada verwendet. Diejenigen, die diese Funktion haben, können Bilder, die im sozialen Netzwerk erscheinen, leicht identifizieren, auch wenn sie nicht in ihnen gekennzeichnet sind.
Ehrlich gesagt wäre dies eher ein Vorteil als ein Mittel, die Privatsphäre zu verletzen. Mit der Gesichtserkennung können wir leicht erkennen, ob ein anderer Nutzer des Netzwerks Bilder bei uns posten kann. Dies würde es leichter entfernen Identitätsdiebstahl auf Facebook si gefälschte Gegenstände.
Derzeit können Benutzer in der EU nicht herausfinden, ob eine Person Bilder für verschiedene Zwecke auf Facebook veröffentlicht. Dann entdeckt er das zufällige Bild auf anderen Facebook-Seiten oder Accounts.

Die biometrische Funktion wird auch versuchen, Menschen mit Sehbehinderungen zu helfen, die Beschreibung von offenen Fotos geben.

In Europa kann diese Funktion für den Benutzer ein- und ausgeschaltet werden. Wenn es eingeführt wird, werden Benutzer gefragt, ob sie ihre Akrobatik geben oder nicht, damit die biometrische Funktion aktiv wird.

Facebook berücksichtigt auch die Möglichkeit, dass für Benutzer mit aktiver biometrischer Funktion persönliche Bilder vollständig geschützt sind. Ein anderer Nutzer kann kein Bild von anderen Personen auf Facebook veröffentlichen, wenn er nicht einverstanden ist.

 

Facebook stellt biometrische Gesichtserkennung in Bildern und Videos vor

Über den Autor

List

Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Computern, Mobiltelefonie und Betriebssystemen zu teilen, Webprojekte zu entwickeln und die nützlichsten Tutorials und Tipps zur Verfügung zu stellen.
Ich "spiele" gerne weiter iPhone, MacBook Pro, iPad, AirPort Extreme und auf macOS-Betriebssystemen, iOS, Android und Windows.

Hinterlasse einen Kommentar