Neugier macOS

MacBook Pro / MacBook Air Batteriestatus: Nicht aufgeladen [So beheben Sie das Problem]

In vorheriger Artikel Wir haben über das Ladeproblem gesprochen, das auftreten kann, wenn wir wollen Wir laden eine Batterie auf MacBook Pro oder MacBook Air von iMac. "Stromquelle: Netzteil / Akku wird nicht aufgeladen".

Zusätzlich zu der in diesem Artikel genannten Ursache ist der Status "Lädt nicht”Für den Akku kann in anderen Szenarien beim Notebook auftreten MacBook ist an eine Ladequelle angeschlossen:

1. MacBook führt Hochleistungsprozesse aus Dies erfordert mehr Strom, als die Ladequelle liefern kann. Dies ist möglicherweise nicht der Fall, wenn Sie a verwenden Original-Steckdosenadapter (Ladegerät) und Aufladekabel MFi oder Original.
In den meisten Fällen können Spiele mit fortschrittlicher Grafik- und Videobearbeitungssoftware die Leistung eines Notebooks maximal steigern.
In diesem Szenario finden Sie das allerdings MacBook an eine Stromquelle angeschlossen ist, verringert sich der Ladezustand des Akkus.

2. Status “Lädt nicht”Die Batterie von MacBook kann auch in dem Szenario vorhanden sein, in dem Macht Es kann jedoch nicht genug Strom geben, um den Akku aufzuladen genug für einen sicheren Betrieb.
Die Ursachen können vielfältig sein. Das Netzteil kann keinen Strom liefern, der der Notwendigkeit entspricht, den Akku aufzuladen. Das Ladekabel kann den benötigten Strom nicht übertragen. MacBook muss der Akku aufgeladen werden, liefert das Netzteil (Steckdose) nicht genügend Strom zum Laden. Dieses letzte Szenario kann häufig auftreten an Bahnhöfen, die zwar a Spannung von 220 V., die Macht (Watt) und Intensität (AKTUELL) sind sehr niedrig (wir sprechen über Wechselstrom an den Zugausgängen).

3. MacBook hat den Batterieschutzmodus eingestellt, um die Batterielebensdauer zu verlängern. Obwohl es an eine Stromquelle angeschlossen ist, ist dies sehr wahrscheinlich 90% hören auf zu laden oder sogar auf einer niedrigeren Ebene.
caracteristica Batterie-Gesundheitsmanagement wurde auf allen Notebooks eingeführt Apple kompatibel mit macOS 10.15.5 (oder neuer) und kann verwaltet werden von: Systemeinstellungen →  Batterie →  Batterie Gesundheit.

Durch Deaktivieren der Option "Batterielebensdauer verwalten" kann der Akku bis zu 100% aufgeladen werden. Dies wird jedoch nicht empfohlen. Die Lebensdauer könnte erheblich verkürzt werden.

Weitere Informationen zum Batteriestatus MacBook, siehe auch MacBook Batteriestatus - Service Batterie, Ersetzen Sie jetzt, Ersetzen Sie bald, normal.

MacBook Pro / MacBook Air Batteriestatus: Nicht aufgeladen [So beheben Sie das Problem]

Über den Autor

List

Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Computern, Mobiltelefonie und Betriebssystemen zu teilen, Webprojekte zu entwickeln und die nützlichsten Tutorials und Tipps zur Verfügung zu stellen.
Ich "spiele" gerne weiter iPhone, MacBook Pro, iPad, AirPort Extreme und Betriebssysteme macBetriebssystem, iOS, Android und Windows.

Hinterlasse einen Kommentar