Neugier MacOS zwickt

Wie können wir Dateien von einem Mac auf ein NTFS-formatiertes Flash-Laufwerk / HDD / SSD kopieren?

Mac-Benutzer wissen, dass sie andere Formatierungstypen als Windows verwenden, sowohl für das interne Speicherlaufwerk (HDD / SSD / Fusion Drive) als auch für die externen (Flash-Laufwerke, externe Festplatten, SSDs usw.). SDCard ).

FETT si exFAT sind zwei Formate, die nativ auf dem Mac zu finden sind. Aufgrund ihrer Natur weisen sie jedoch einige Einschränkungen hinsichtlich des Datenvolumens pro Datei auf. Ein von vielen verwendetes Format ist NTFS, es kann jedoch nur von Mac gelesen werden. Wenn er schlief kopieren eine oder mehrere Dateien vom Mac zum Speicher extern NTFS formatiert, nativ können wir das nicht tun. Wir können nur Dateien aus dem externen Speicher lesen oder auf den Mac kopieren.

Glücklicherweise hat Apple eine experimentelle Funktion hinzugefügt, mit der Mac-Benutzer Dateien von einem Mac auf ein externes NTFS-Flash-Laufwerk oder eine Festplatte kopieren können. Ohne Installation einer Anwendung, sei es kostenlos.

Wie können wir Dateien vom Mac auf eine externe Festplatte oder ein NTFS-Flash-Laufwerk kopieren?

Vergessen Sie zunächst nicht, dass diese Methode derzeit experimentell ist. Apple empfiehlt sie nur Benutzern, die keine wichtigen Daten auf einen externen Speicher übertragen müssen.
Eine Anforderung, die Sie beachten müssen, ist, dass der Name des externen Laufwerks (Flash-Laufwerk, externe Festplatte usw.) aus einem einzigen Wort zusammengesetzt sein.

In unserem Szenario haben wir einen 16 GB formatierten USB-Stick NTFS, genannt “iHowTo”Auf dem wir Daten vom Mac kopieren wollen.

1. Öffnen Sie das Terminal-Dienstprogramm und führen Sie die Befehlszeile aus:

sudo nano /etc/fstab

Drücken Sie nach dem Ausführen der Befehlszeile "Enter" und geben Sie das Passwort unseres Benutzers ein. Passwort auf dem Mac.

2. In der bearbeitbaren Datei “fstab” offen mit “nano”fügen wir die Zeile hinzu (ersetzen Sie "iHowTo" durch den Namen Ihrer Speichereinheit):

LABEL=iHowTo none ntfs rw,auto,nobrowse

Speichern Sie die Änderung mit Strg + O und schließen Sie "nano" mit Strg + X.

3. Trennen Sie das externe Laufwerk und schließen Sie es wieder an den Mac an (falls angeschlossen).

4. Öffnen Sie den Finder und gehen Sie zu “Go”“Go to Folder…” und die Einführung “/Volumes” um auf das externe Laufwerk zuzugreifen.

Wir können jetzt Mac-Dateien auf ein externes NTFS-Speicherlaufwerk kopieren.

Wie können wir Dateien von einem Mac auf ein NTFS-formatiertes Flash-Laufwerk / HDD / SSD kopieren?

Über den Autor

List

Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Computern, Mobiltelefonie und Betriebssystemen zu teilen, Webprojekte zu entwickeln und die nützlichsten Tutorials und Tipps zur Verfügung zu stellen.
Ich spiele gerne auf iPhone, MacBook Pro, iPad, AirPort Extreme und auf MacOS, iOS, Android und Windows Betriebssystemen.

Hinterlasse einen Kommentar